Das Bundesamt für Sport BASPO ermöglicht es den Schwinger und insbesondere den technischen Leitern an spezifischen Leiterkursen und Weiterbildungen teilzunehmen. Von den Aktivschwingern vom Schwingklub hat in diesem Frühling Daniel Wettstein den einwöchigen Leiterkurs Schwingen erfolgreich absolviert. Thomas Kammermann hat durch den Besuch des Wiederholungskurses die Leiteranerkennung um zwei Jahre verlängert.

Neuer J&S-Leiter Schwingen

Wer J&S-Leiter Schwingen Jugendsport werden will und Jugendliche in die Sportart Schwingen einführen möchte, kann den Leiterkurs Schwingen aus dem Jugend&Sport (J&S)-Angebot besuchen. In einer Reihe von Theorielektionen werden dabei Themen wie methodische Konzepte, Krafttraining für Jugendliche, Tapes, Massagen, Motivation, Selbstvertrauen und Lektionsplanung abgedeckt. Natürlich sind dabei auch die Schwingkenntnisse gefragt um die Sportfachprüfung erfolgreich zu bestehen. Auch die Kampfrichterausbildung sowie eine Lehrübung gehören zum Umfang dieser Ausbildung. Nebenbei kommt natürlich auch der kameradschaftliche Aspekt nicht zu kurz, egal ob beim Training im Schwingkeller oder am Abend bei gemütlichem Zusammensein. Daniel Wettstein hat diesen Kurs im April  in Weinfelden erfolgreich absolviert als J&S-Leiter Schwingen.

Broschüre Zweikampfspiele
Neue Broschüre vom ESV mit Zweikampfspielen für Schwinger und Nationalturner.

 

One thought on “Weiterbildung Jugend und Sport”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.